MSC Espenau-Vellmar '75 e.V. im ADAC
MSC Espenau-Vellmar '75 e.V. im ADAC

Fahrradbörse in Vellmar war wieder ein Erfolg

Am Samstag den 23. März 2013 war es wieder soweit, zahlreiche Besucher fanden den Weg in die Ahnatalschule Vellmar, wo der MSC Espenau-Vellmar'75 e.V. im ADAC seine Fahrradbörse veranstaltette, um aus einem umfangreichen Angebot aus Damen-, Herren- und Kinderrädern, Sport- und Spezialrädern sowie Fahrradanhängern und allem möglichen Zubehör etwas Passendes zu finden. Am Ende wechselten 300 Zweiräder ihren Besitzer.

 

 



Werner Praschek, Vorsitzender des MSC Espenau-Vellmar'75 im ADAC, sagte „Wer ein gebrauchtes Fahrrad sucht oder sich von seinem bisherigen Drahtesel trennen möchte, wird hier bestimmt fündig.“ Seit19 Jahren wird die Fahrradbörse nun schon von Werner Praschek und seinem Team organisiert. Die Erfahrung der letzten Jahre habe gezeigt, wie groß das Interesse sei. Und auch diesmal war der Andrang enorm.

 

 



Bereits am Vormittag konnten die zum Verkauf stehenden Räder im Atrium der Schule abgegeben werden. Dabei setzten die Verkäufer die Preise für ihre sauberen und im ordentlichen Zustand befindlichen Räder selbst fest.

„Wir geben dabei nur Preisempfehlungen ab“, sagte Werner Praschek, denn die Fahrradbörse sei ein Kauf und Verkauf unter Privatpersonen. Der MSC trete dabei lediglich als Vermittler auf. Nach einer Sichtkontrolle standen die Räder dann nach Größen geordnet im Atrium und so mancher Besucher versuchte von der Absperrung aus, seinen Favoriten schon früh zu erkennen.

 



Pünktlich um 12.30 Uhr wurden die Absperrbänder entfernt und Hunderte interessierter Käufer stürmten den Ausstellungsraum.

Zurück                                   

Sponsoren

Förderer

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright©2000 - 2017 MSC Espenau-Vellmar'75 e.V. im ADAC